Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten:

Postleitzahl: 55618
Fläche gesamt: 808 ha
Höhe über NN: 190 m
Höchster Punkt über NN:. 432 m

Einwohner gesamt: 2.011

Verkehrslage: Simmertal liegt an der B41, B421, L230
Bahnstrecke (DB): Bingen-Saarbrücken
Entfernungen:
Kirn 7 km
Bad Kreuznach 30 km
Idar-Oberstein 25 km
Bingen 50 km
Trier. 90 km
Saarbrücken. 100 km
Mainz 70 km

Gemarkung / Flächenaufteilung:
Landwirtschaft 37%
Wald 45%
Wasser 2%
Gebäude 8%
Verkehr 8%
Jagdbezirk. 960 ha
Fischerei Simmerbach 5,94 km

Politik (im Ortsgemeinderat):
-Sozialdemokratische Partei Deutschland, SPD (9 Sitze)
-Freie Wählergemeinschaft Simmertal (7 Sitze)

Wirtschaftsstruktur:
-Überwiegend kleinere und mittlere Handwerks- und
-Dienstleistungsunternehmen, Spedition,
-Landwirtschaft, Hotel, großer neu errichteter Campingplatz an der Kellenbach mit Wohnmobil und Bikerstandplätzen, sowie der neuen Gaststätte „Räuberschenke“

Sehenswürdigkeiten:
-Altes Rathaus mit naturkundl. Museum (erbaut 1499)
-Ev. Kirche, Stumm Orgel (erbaut 1730)
-Reste Burg Brunkenstein
-Fachwerkhaus Klein (erbaut ca 1730)

Naturdenkmäler:
-Landschaftsschutzgebiet Soonwald
-Naturschutzgebiet Flachsberg
-Baumgruppe Weyerswiese

Naturlehrpfade:
-Vogelsberg

Partnerschaften / Freundschaften:
-Französische Gemeinde Oudon
-Arnheimband Niederlande

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Haftungsausschluss

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Haftungsausschluss

  |